Was lange währt, wird... ein Fantasyroman namens "Astricus".

Bereits 2012 habe ich das Buch geschrieben, jetzt kann ich es endlich als eBook veröffentlichen.

 

Hier der Klappentext:

Astricus ist eine Welt wie keine andere. Magie durchdringt sie, bringt alles Leben in ihr hervor und lässt es wieder versiegen, wenn die Zeit gekommen ist.

Unterschiedlichste Völker sind so entstanden. Beherrscht werden sie von den mächtigsten Zauberern, die es gibt. Den Blutadeligen. Sie sehen sich als die Schöpfer von Astricus. Nichts und niemand kann sich ihnen widersetzen.

Bis auf einmal eine Macht aus grauer Vorzeit zum Leben erwacht und die althergebrachte Ordnung ins Wanken bringt.

Die letzte Hoffnung liegt bei vier Auserwählten, die laut einer Prophezeiung als Einzige dazu in der Lage sind, dem Gegner die Stirn zu bieten.

Aber wer ist wirklich der Feind? Und wer der Freund?

Je länger die Auserwählten kämpfen, umso mehr bemerken sie, dass die Antworten darauf nicht so einfach sind, wie sie gedacht haben. Und dass ihre Rolle in dem beginnenden Krieg eine ganz andere ist.

 

Für eine ausgiebige Leseprobe und Links zu den Shops, bei denen das eBook erhältlich ist, geht es hier weiter zu BookRix.

 

Viel Spaß beim Lesen und Stöbern.

 

Zur Information: Der ursprüngliche Titel dieses Buches lautete "Apricum". Aufgrund von Titelüberschneidungen habe ich mich entschieden, das Buch in "Astricus" umzubenennen.

,Der Inhalt wurde aber nicht verändert.