Science-Fiction-Geschichten begeistern mich schon, seit ich ein Kind war. Egal ob als Buch, Comic, Film oder TV-Serie.

Umso mehr hatte ich den Wunsch, endlich einmal einen "puren" Sci-Fi-Roman zu schreiben.

Jetzt ist es endlich soweit. Ich lasse "Kar-Es: 701 Down!" auf den interessierten Buchkäufer los und hoffe, dass es genauso viel Spaß macht, diese Geschichte zu lesen, wie sie mir beim Schreiben bereitet hat.

 

Hier der Klappentext:

 

Wir schreiben das Jahr 2105.

 

Robert Goldblatt, Freddy Byer und Shiyan Chen sind Menschen, wie sie unterschiedlcher nicht sein könnten. Und doch müssen sie als Crew des Patrouillenraumschiffs 701 zusammenarbeiten.

In einem isolierten Sektor am Rande des Sonnensystems stationiert, gelingt ihnen das nur selten. Immerhin waren sie bis vor wenigen Jahren offiziell noch miteinander verfeindet, Überlebende eines Krieges, der nur Opfer hervorgebracht hat.

 Als ein unbekanntes Flugobjekt ihr Patrouillenschiff rammt, brechen nicht nur alte Wunden wieder auf.

Denn eine Bedrohung für die gesamte Menschheit nähert sich aus den Tiefen des Alls.

 Und die Crew der 701 steht als einzige Verteidigungsinstanz dazwischen.

 

Falls Sie neugierig geworden sind, folgen Sie einfach dem Link zum BookRix-Portal. Dort finden Sie nicht nur eine Leseprobe, sondern auch weitere Links zu eBook-Stores wie Amazon.de, Thalia usw.

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!